Table
reservations
loading
Book for
best price
  • Best Price Guaranteed
  • Extra thank you for booking direct
  • Most flexible rate and special requests
Book now for the best price Book now for the best price
Reserve Table
Excellent 88 / 100 899 Ratings
Reserve Table Book for best price Guest reviews
prev
next

23 Apr 2017

Dressur-Symposium auf Gut Ising

Der Oldenburger Pferdezuchtverband, veranstaltet am 23. April ein Dressur-Symposium auf Gut Ising.

Dressursymposium auf Gut Ising

Weltklassepferde, Top-Ausbilder, Spitzenreiter, Richter und Botschafter des Oldenburger Pferdezuchtverbandes kommen nach Bayern. Am Sonntag, 23. April, offeriert der Oldenburger Pferdezuchtverband das 3. Dressur-Symposium auf Gut Ising. Hochkarätige Reiter und Ausbilder werden die erfolgreiche Dressurpferdeausbildung in interessanten Vorträgen und lehrreichen Trainingseinheiten demonstrieren.

Nach den großen Erfolgen des Oldenburger Dressur-Symposiums in Bad Homburg und in Spaniens Hauptstadt Madrid wird am 23. April auf Gut Ising am Chiemsee über das Dressurpferd von Morgen referiert und diskutiert.

Stargast Diana Porsche, U25-Weltranglistenerste, wird mit einem Vortrag „Moderne Dressurausbildung“ sowie einer Präsentation eines ihrer Pferde begeistern. 

Jürgen Koschel, Weltklassetrainer und Oldenburger Körkommissar, wird in Theorie und Praxis erklären, was er von einem elitären Dressuraspiranten erwartet. 

Jürgen Uthoff, langjähriger Richter der Reitpferdeprüfungen beim Bundeschampionat, wird erläutern, was die Richter sehen wollen, um Höchstnoten zu vergeben. 

Thomas Rhinow, Leiter des Auktionsbüros in Vechta, stellt eigens für das Dressursymposium eine Oldenburger-Kollektion von Spitzenpferden verschiedener Ausbildungsstufen zusammen. Auf die Preziosen des Vierecks dürfen die Teilnehmer gespannt sein.

Die Veranstaltung wird um 10.00 Uhr beginnen und ca. um 18.00 Uhr enden. Inklusive sind ein Kaffee- und Teebuffet, ein Mittagessen (mehrere exquisite Menüs zur Auswahl) und ein Kaffeebuffet sowie Getränke. Der Preis für Mitglieder des Oldenburger Pferdezuchtverbandes beträgt 80,00 Euro pro Person. Für Nichtmitglieder beträgt der Preis 140,00 Euro pro Person. Als zusätzliches Präsent erhalten alle interessierten Teilnehmer ein kostenloses Jahresabonnement des Verbandsmagazins OLDENBURGERinternational.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie HIER.